Sauna Tipps für Einsteiger

  1. Sie brauchen: 1 großes Badetuch zum unterlegen in der Sauna, 1-2 Handtücher zum Abtrocknen, Badeschuhe, Bademantel und Zeit.
  2. In den Saunen der Rückgrat-Center wird immer unbekleidet sauniert, auch wenn Sie aus anderen Ländern oder Kulturkreisen stammen.
  3. Gehen Sie nicht direkt nach dem Essen in die Sauna.
  4. Sie kommen direkt vom Sport? Warten Sie, bis sich Ihr Puls wieder normalisiert hat.
  5. Vor dem Saunieren immer duschen - wegen der Hygiene und um einen eventuellen Fettfilm auf der Haut zu entfernen.
  6. Vor der Sauna gut abtrocknen, denn trockene Haut schwitzt besser.
  7. Die Sauna dient der Entspannung - deshalb schwitzen und nicht schwatzen.
  8. Setzen Sie sich auf die Sitzbank und legen Sie sich ein großes Badetuch unter. Merke: da warme Luft nach oben steigt, ist es auf den oberen Bänken heißer. Sind Sie Sauna-Anfänger oder haben Probleme mit dem Kreislauf, dann wählen Sie die Bänke der unteren oder mittleren Reihe.
  9. Damit Ihnen nicht schwindelig wird, setzen Sie sich die letzten 2 Minuten aufrecht hin. Damit das Blut nicht in die Beine sackt bewegen Sie diese ein wenig.
  10. Saunieren ist keine Wettkampf mit der Uhr: Verlassen Sie die Sauna, wenn Sie sich nicht wohl fühlen.
  11. Ein Saunagang dauert 8 bis 12 Minuten maximal 15 Minuten. 
  12. Verlassen oder betreten Sie die Sauna nicht während eines Aufgusses.
  13. Nach dem Verlassen der Sauna immer kalt duschen: Eine gesundheitsfördernde Wirkung erzielen Sie nur, wenn die Abkühlung durch kaltes Wasser stark genug ist.
  14. Ein warmes Fußbad tut nach dem kalten Duschen gut: Der Körper kann weiter sanft abkühlen und ein Nachschwitzen wird vorgebeugt.
  15. Nun entspannen Sie und ruhen Sie sich auf einer Saunaliege aus.
  16. Trinken Sie erst wieder nach dem letzten Saunagang. Aber bitte keinen Alkohol!  

News

RÜCKGRAT TRIFFT KULTUR - BERND LAFRENZ SPIELT OTHELLO

Exklusive Vorführung für Rückgrat-Mitglieder & Friends am Di, den 27.11.18 um 19.30 Uhr in der Wodan-Halle

KALENDERSPENDE 2019

Sozialprojekt gesucht! Sagen Sie uns an wen die Kalenderspende 2019 gehen soll

KURSPLÄNE FÜR FREIBURG & LÖRRACH!

Spass in den Kursen wie z.B. Yoga, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Zumba, ... Hier die PDFs als Download!